Hyundai IONIQ

Der Hyundai IONIQ - Zukunftsweisend und effizient

Der Hyundai IONIQ feiert Weltpremiere und Hyundai zeigt erneut wie Umweltfreundlichkeit mit Design und Effizienz harmoniert. Bereits seit 2013 nimmt Hyundai eine Vorreiterrolle im Bereich alternativer Antriebe ein, der ix35 FUEL CELL ist das weltweit erste serienmäßige Wasserstofffahrzeug.

Mit dem IONIQ gelingt Hyundai die Symbiose eines coupéhaften Designs, optimaler Aerodynamik und effizientem Antrieb. Nachhaltige Materialien runden das umweltbewusste Modell ab. Als Batteriespeicher kommt ein moderner, langlebiger Lithium-Polymer-Akkumulator zum Einsatz. Ebenfalls modern: das Infotainment-System.

Derzeit werden in Genf alle drei Varianten ausgestellt: IONIQ Hybrid, IONIQ Electric und IONIQ Plug-In-Hybrid.

jetzt Hyundai IONIQ konfigurieren


Hyundai IONIQ front

Umweltfreundlich, effizient, bahnbrechend

Der Hyundai IONIQ wird in drei Varianten erscheinen. Der IONIQ Hybrid sowie der IONIQ Electric werden bereits im Herbst 2016 erhältlich sein. Den beiden Varianten wird im Jahr 2017 der IONIQ Plug-In Hybrid folgen.

Der IONIQ Hybrid kombiniert den von Hyundai neu entwickelten 1.6 GDI-Vierzylinder mit einem leistungsstarken Lithium-Polymer-gespeisten E-Antrieb. Für noch mehr Effizienz sorgt zusätzlich das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Mit dem IONIQ Electric werden Sie emissionsfreien Fahrspaß haben. Ein großes Batterievolumen ermöglicht Ihnen hohe Reichweite zurückzulegen. Sein 88 kW (120 PS) starker Motor erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 160 km/h.


Egal welchen Sie nehmen, es ist immer der Richtige

Mit dem IONIQ fahren Sie immer umweltbewusst - egal für welche Variante Sie sich entscheiden. 

Hier kommt ein Überblick über die Vorteile der IONIQ-Antriebe:

IONIQ Hybrid

Weniger Emissionen, mehr Fahrspaß. Die Hybridversion vereint einen hocheffizienten Benzinmotor mit einem 32kW (43,5 PS) starken Elektromotor. Die Gesamtleistung beträgt 104 kW (141 PS). Gemeinsam ergibt das hohe Leistung bei einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch.

Der Elektromotor wird von einer kompakten 1,56 kWh starken Lithium-Polymer-Batterie versorgt und liefert vom Start weg ein gewaltiges Drehmoment. Die Batterie wird während der Fahrt aufgeladen, insbesondere durch Energierückgewinnung beim Bremsen.

Ab 23.900 €1


Hyundai IONIQ Elektro

Der IONIQ Electric besticht durch Agilität. Der verbaute Akku ist tief und zentral positioniert und verlagert den Schwerpunkt des Fahrzeugs nach unten. Kombiniert mit dem Leichtbaufahrwerk ist Fahrspaß garantiert.

Ab 33.300 €2

Mit seinem 88 kW (120 PS) starken Elektromotor mit hohem Drehmoment erhält der IONIQ Electric seine Energie von einer modernen, 28 kWh großen Lithium-Polymer-Batterie. Die große Akku-Kapazität und der effiziente Antrieb sorgen für einen geringen Stromverbrauch von nur 12,5 kWh/100 km. Dies ermöglicht es Ihnen, emissionsfrei über 250 km weit zu fahren.


Hyundai IONIQ Plug-In

Aller guten Dinge sind drei: Auch der IONIQ Plug-In ist leistungsstark und effizient. Eine 8,9 kWh Lithium-Polymer-Batterie speist den drehmomentstarken 45 kW (61 PS) Elektromotor, mit dem Sie über 50 km emissionsfrei fahren können - ideal zum täglichen Pendeln.

Erhältlich ab 2017

Im Zusammenspiel mit dem hocheffizienten Benzinmotor erreicht der IONIQ einen Leistungsschub ohne Einschränkung bei der Reichweite. Die Batterie gewinnt während der Fahrt Energie zurück und lässt sich über einen externen Stromanschluss aufladen.


Hyundai IONIQ Innenansicht

Eines haben alle Drei gemeinsam

Neben modernem Design und Umwelteffizienz haben die drei Varianten des IONIQ noch etwas gemeinsam: einen futuristischen Innenraum. 

Der Innenraum wird von Klarheit und Eleganz dominiert und bildet eine einladende Atmosphäre. Die Bedienelemente, zu denen auch ein innovatives, volldigitales Kombiinstrument gehört, ermöglichen intuitive Bedienung. Einfacher kommt man nicht zu einem solchen Fahrvergnügen.

Seien Sie gespannt, welche Innovationen der neue Hyundai IONIQ noch für Sie bereit hält!


*Pflichtangaben

Fotos: Hyundai

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Hybrid Trend 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe: innerorts: 3,4 l/100 km; außerorts: 3,6 l/100 km; kombiniert: 3,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 79 g/km; Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ Elektro 88 kW (120 PS) 1-stufiges-Reduktionsgetriebe: kombiniert: 11,5 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Hybrid 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-DCT: innerorts: 3,9-3,4 l/100 km; außerorts: 3,9-3,6 l/100 km; kombiniert: 3,9-3,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 92-79 g/km; Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ Elektro 88 kW (120 PS) 1-stufiges-Reduktionsgetriebe: kombiniert: 11,5 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+.

Die nachstehenden Angaben für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid stellen vorläufige Werte dar. Die endgültigen Werte lagen bei Veröffentlichung noch nicht vor.

Kraftstoffverbrauch kombiniert für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid: 1,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 32 g/km; Effizienzklasse: A+.

Die Homologation und Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgt im Rahmen der Markteinführung voraussichtlich im August 2017 für den Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid.

1 Unverbindliche Preisempfehlungen für den Hyundai IONIQ Hybrid der Hyundai Motor Deutschland GmbH (inkl. MwSt.), bei Fahrzeugen ab Auslieferungs-Depot zzgl. Überführungskosten. Händlerpreis auf Anfrage. Kraftstoffverbrauch für den Hyundai IONIQ Hybrid Trend 1.6 GDI 104 kW (141 PS) 6-Gang-DCT: innerorts: 3,4 l/100 km; außerorts: 3,6 l/100 km; kombiniert: 3,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 79 g/km; Effizienzklasse: A+.

2 Unverbindliche Preisempfehlungen für den Hyundai IONIQ Elektro der Hyundai Motor Deutschland GmbH (inkl. MwSt.), bei Fahrzeugen ab Auslieferungs-Depot zzgl. Überführungskosten. Händlerpreis auf Anfrage. Stromverbrauch in für den Hyundai IONIQ Elektro Trend 88 kW (120 PS) 1-stufiges-Reduktionsgetriebe: kombiniert: 11,5 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse: A+.

3 Kraftstoffverbrauch für den Hyundai ix35 Fuel Cell: innerorts 0,89 kg H2/100 km; außerorts 0,99 kg H2/100 km; kombiniert 0,95 kg H2/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g; Effizienzklasse A+.

* 5 Jahre Fahrzeug- und Lackgarantie (3 Jahre für Car Audio inkl. Navigation bzw. Multimedia sowie für Typ-2-Ladekabel) ohne Kilometerbegrenzung, 8 Jahre Garantie für die Hochvolt-Batterie oder bis zu 200.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt (2 Jahre für die Starterbatterie ohne Kilometerbegrenzung), sowie 8 Jahre Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft). Fünf kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxis und Mietwagen gelten generell abweichende Regelungen.

Sämtliche Fahrzeugabbildungen weisen teilweise Ausstattungsmerkmale auf, die in Deutschland nicht erhältlich sind.

Alle Angaben und Abbildungen sind als unverbindlich zu betrachten und stellen eine annähernde Beschreibung dar. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen.