Wohnmobil Carado T 338 mit Moritzburg im Hintergrund

Carado T338 für 2-4 Personen

Urlaub mal anders - und zwar auf vier Rädern! Der Carado T338 bringt Sie sicher und bequem an Ihr Wunschziel.

Highlights im Überblick:

  • qualitativ hochwertige Ausstattung
  • Fernseher, Sound & Multimedia Anlage
  • Klimaanlage
  • Panoramadach
  • Servolenkung & Zentralverriegelung
  • Navigationssystem, Tempomat, Rückfahrkamera
  • Markise, Geschirr, Campingtisch & 4 Stühle
  • Fahrradträger

jetzt Wohnmobil mieten

Wohnmobilausstattung

Romantische Reise zu zweit oder Familienurlaub mit den Kindern? Mit dem Carado T338 ist beides möglich. Im Heck gibt es zwei komfortable Einzelbetten. Zusätzlich lässt sich im Handumdrehen im vorderen Bereich des Wohnmobils ein Hubbett für zwei weitere Mitreisende aufbauen.

Egal ob Sie mit viel oder wenig Gepäck reisen, Stauraum gibt es genug. In der Heckgarage des Wohnmobils bekommen Sie alles unter. Auch im Wohnraum bieten sich viele Möglichkeiten, Ihre Kleider und Lebensmittel zu verstauen.

Der Küchenbereich des Carado T338 ist mit einem 3-Flammen-Gasherd sowie einer Spüle ausgestattet. Ergänzt wird die Ausstattung durch einen geräumigen Kühlschrank mit integriertem Gefrierschrank. 

In der Nasszelle finden Sie eine abtrennbare Dusche, ein WC, ein Waschbecken mit Unterschrank sowie einen Spiegelschrank.

Die Gesamtmaße des Carado T338 betragen (LxBxH) 6,99 m x 2,31 m x 2,90 m. Das Wohnmobil bringt 103 kW, also 140 PS an den Start.

Wohnmobil mieten - Preise

Die Mietpreise des Wohnmobils sind abhängig von der Saison, in der Sie das Fahrzeug mieten möchten:

Datum Saison Preise* inkl. MwSt.
01.01. bis 09.04. Sparsaison 99,00 € pro Tag
10.04. bis 30.06. Nebensaison 109,00 € pro Tag
01.07. bis 31.08. Hauptsaison 129,00 € pro Tag
01.09. bis 31.10. Nebensaison 109,00 € pro Tag
01.11. bis 31.12. Sparsaison 99,00 € pro Tag
  • Inkl. 300 km pro Tag, jeder weitere Kilometer 0,40 €
  • Ab 14 Tagen Mietzeit alle Kilometer inklusive
  • Service-Pauschale 150 € (Kosten der Übergabe und -nahme, ausführliche Einweisung, Sanitärchemie, Propangas, Wasserfüllung, Adapter, Kabel)

Verfügbarkeit

Sie können unsere Wohnmobile wochenweise (mind. 6 Nächte) bei uns mieten.

ausgebucht
verfügbar
Aktionszeitraum

Kein passender Termin frei?
Dann entdecken Sie unsere anderen Wohnmobile!

Jetzt Wunschtermin sichern 

Sie haben Interesse daran, einen entspannten Urlaub ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen zu verbringen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular und sichern Sie sich Ihr Wohnmobil zu Ihrem Wunschtermin:
 

Wunschzeitraum/ Mietzeitraum
* Pflichtfelder

Sie haben allgemeine Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0351 832680.
Wir sind Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr für Sie erreichbar.


*Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Alle Details:  „Allgemeine Vermietbedingungen für Wohnmobile“ (Download, PDF, 167 KB)

Reservierung & Kaution
Reservierungen sind nur nach schriftlicher Reservierungsbestätigung (hier gilt auch der von beiden Seiten unterzeichnete Mietvertrag) durch den Vermieter verbindlich. Mit der Reservierungsbestätigung erhält der Mieter den Anspruch auf ein Wohnmobil in der gebuchten Kategorie. Auf einen spezifischen Grundriss besteht kein Anspruch.

Nach Erhalt der Reservierungsbestätigung ist innerhalb von 7 Werktagen (Zahlungseingang) eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Mietpreises auf das in dem Mietvertrag genannte Konto des Vermieters zu überweisen. Der Vermieter kann im Falle nicht fristgerechter Zahlung nach Mahnung und fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist zur Nacherfüllung vom Vertrag zurückzutreten. Es gelten die Stornobedingungen.

Der restliche Mietpreis muss bis spätestens 14 Tage vor Mietbeginn auf dem Konto des Vermieters eingehen (Zahlungseingang). Der Vermieter kann im Fall nicht fristgerechter Zahlung nach Mahnung und fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist zur Nacherfüllung vom Vertrag zurückzutreten. Es finden die vereinbarten Bedingungen für den Rücktritt (7.b) Anwendung.

Bei kurzfristiger Buchung (weniger als 14 Tage bis zum Anmietdatum) werden Kaution (Ziffer 4) und voller Mietpreis sofort fällig.

Alle anfallenden Zusatzaufwendungen und Kosten (z.B. Reinigungskosten, Toilettenreinigung, Betankungskosten, Schäden, Selbstbehalte der Versicherung im Schadensfall) werden nach Rückgabe des Wohnmobils mit der Kaution verrechnet, sofern diese durch den Mieter zu tragen sind. Infolge eines Schadensereignisses anfallende Reparaturkosten kann der Vermieter auf Basis eines Kostenvoranschlages oder eines Sachverständigengutachtens abrechnen.

Sind am Wohnmobil bei der Rückgabe Beschädigungen vorhanden, ist der Vermieter berechtigt, die Kaution zunächst bis zur Klärung der Schadenhöhe/der Reparaturkosten sowie der Pflicht zur Kostentragung, zurückzubehalten.

Wird das Wohnmobil vertragsgemäß, ohne Beschädigungen, ohne Zusatzkosten und zum vereinbarten Termin zurückgegeben, erhält der Mieter innerhalb von 7 Werktagen ab Rückgabe die Kaution auf sein anzugebendes Bankkonto zurücküberwiesen.

Rücktrittskosten
Bei Rücktritt vom Vertrag durch den Mieter sind Stornogebühren zu zahlen:
• 20 % des Mietpreises bis zum 61. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn,
• 40 % des Mietpreises vom 60. bis 30. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn,
• 80 % des Mietpreises vom 29. bis 15. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn,
• 90 % des Mietpreises bei weniger als 15 Tage vor dem vereinbarten Mietbeginn,
mindestens jedoch 100 EUR.

Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung (Schriftform) beim Vermieter. Eine Nichtabnahme/-abholung gilt als Rücktritt. Zur Absicherung des Stornorisikos wird der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung empfohlen.

Reinigung & Tanken
Wir bitten Sie, das Fahrzeug gereinigt und vollgetankt zurückzugeben. Das Tanken von Biodiesel ist nicht gestattet.
Gibt der Mieter dem Vermieter das Wohnmobil zurück, ohne dieses ausreichend innen und/oder außen gereinigt zu haben, berechnet der Vermieter dem Mieter für die Reinigung des Wohnmobilinneren eine Reinigungspauschale gemäß Mietvertrag. Gleiches gilt, wenn der Mieter das Wohnmobil zurückgibt, ohne vorher die Toilette und den Fäkaltank geleert und gereinigt zu haben. Die für die Innenreinigung und die Toiletten-/Fäkaltankreinigung jeweils vom Mieter zu bezahlende Pauschale ergibt sich aus der Preisliste.

Versicherung
Das Mietfahrzeug ist gemäß den geltenden allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) wie folgt versichert:
Haftpflichtversicherung gegenüber Dritten mit unbegrenzter Deckung für Sach- und Vermögensschäden, für Personenschäden bis maximal 8 Mio. EUR.
Haftungsfreistellung nach den Grundsätzen eines Teil- bzw. Vollkaskoschutzes mit einem Selbstbehalt pro Schadenfall in Höhe der Vereinbarung im Mietvertrag, soweit die Bedingungen keine volle Haftung des Mieters vorsehen.
Soweit eine Inanspruchnahme der Vollkaskoversicherung nicht in Betracht kommt (z.B. bei Bedienfehlern, vertragswidrige Nutzung) oder bei Versicherungsausschluss (grob fahrlässige oder vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalles) besteht kein Versicherungsschutz. Wir empfehlen eine Versicherung abzuschließen.

Wichtige Hinweise
Der Fahrer muss bei Übernahme des Wohnmobiles mindestens das 21. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens zwei Jahren im Besitz eines für die jeweilige Wohnmobilklasse in Deutschland gültigen Führerscheins, z.B. der Klasse 3 / B für Wohnmobile mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3.500 kg oder der Klasse C1 von mehr als 3.500 kg Gesamtgewicht, sein.

Die Vermietung erfolgt zu Reise- und Wohnzwecken, eine Weitervermietung ist untersagt. Im Wohnmobil herrscht striktes Rauchverbot.

Der Mieter verpflichtet sich mit dem Fahrzeug pfleglich umzugehen. Fahrten ins europäische Ausland sind gestattet, Fahrten in die GUS-Statten, Rumänien, Bulgarien sowie Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind untersagt.